Politik
International|25.11.2022

Selenskyj: Russland kriegt uns nicht klein - Die Nacht im Überblick

KIEW - Angesichts von Kälte und Dunkelheit in ukrainischen Städten infolge der massiven Blackouts hat Präsident Wolodymyr Selenskyj den Widerstandsgeist seines Volkes gegen die russische Invasion beschworen. "Wir haben neun Monate lang einen umfassenden Krieg überstanden, und Russland hat keinen Weg gefunden, uns zu brechen. Und es wird keinen finden", sagte Selenskyj am Donnerstag in seiner abendlichen Videoansprache. "Wir müssen so weitermachen wie jetzt gerade, in Einigkeit und gegenseitiger Hilfe." Russland war am 24. Februar in das Nachbarland einmarschiert.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 26 Minuten
Weitere Proteste im Iran - Angespannte Lage in Teheran

TEHERAN - Zahlreiche Ladenbesitzer im Iran haben am dritten Tag in Folge ihre Geschäfte aus Protest nicht geöffnet. Das berichteten unter anderem Bewohner der Provinz Kurdistan am Mittwoch.

Volksblatt Werbung