Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Die Rechte von homosexuellen und queeren Menschen in Russland werden durch die Ausweitung eines Gesetzes drastisch eingeschränkt. Foto: Federico Gambarini/dpa
Politik
International|24.11.2022

Russland weitet Gesetz über Verbot von "LGBT-Propaganda" stark aus

MOSKAU - Russland schränkt die Rechte homosexueller und queerer Menschen mit einem neuen Gesetz drastisch weiter ein. Nach der Verabschiedung des Gesetzes über die so bezeichnete "LGBT-Propaganda" durch die Staatsduma am Donnerstag ist nun jegliche positive Darstellung etwa von lesbischer und schwuler Liebe strafbar.

ARCHIV - Die Rechte von homosexuellen und queeren Menschen in Russland werden durch die Ausweitung eines Gesetzes drastisch eingeschränkt. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 30 Minuten
Polens starker Mann Kaczynski beschwört die hässlichen Deutschen

WARSCHAU - Wenn es um Deutschland geht, wird Jaroslaw Kaczynski besonders boshaft. So auch im niederschlesischen Legnica, wo der mächtige Chef von Polens nationalkonservativer Regierungspartei PiS am Wochenende eine anderthalbstündige Rede hielt. Deutschland strebe die Vorherrschaft in Europa an, warnte Kaczynski sein Publikum. Und legte nach: Die Deutschen wollten heute mit friedlichen Mitteln das erreichen, was sie sich einst mit militärischen Mitteln vorgenommen hätten.

Volksblatt Werbung