Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|05.10.2022

Keine gemeinsame Haltung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea in Sicht

NEW YORK - Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas ist eine gemeinsame Haltung des UN-Sicherheitsrates nicht in Sicht. Bei einer Dringlichkeitssitzung am Mittwoch in New York wurde Diplomaten zufolge keine Einigung auf einen Text erwartet. Demnach sei ein Vorschlag zu einer gemeinsamen Stellungnahme von China im Vorfeld des Treffens blockiert worden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 24 Minuten
Belgisches Verfassungsgericht untersagt Gefangenenaustausch mit Iran

BRÜSSEL - Das belgische Verfassungsgericht hat einem umstrittenen Gefangenenaustausch mit dem Iran einen Riegel vorgeschoben. Der in Belgien wegen Terrorismus verurteilte iranischen Diplomat Assadollah A. darf nach einem Urteil vom Donnerstag nicht an den Iran ausgeliefert werden. Ein entsprechendes Abkommen beider Länder wurde durch das Gericht aufgehoben.

Volksblatt Werbung