Volksblatt Werbung
Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik via AP veröffentlichte Bild zeigt Russlands Präsidenten Wladimir Putin bei einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates. Foto: Gavriil Grigorov/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Politik
International|30.09.2022

Putin erkennt Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängig an

MOSKAU - Der russische Präsident Wladimir Putin hat in einem weiteren völkerrechtswidrigen Akt die besetzten ukrainischen Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängige Staaten anerkannt.

Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik via AP veröffentlichte Bild zeigt Russlands Präsidenten Wladimir Putin bei einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates. Foto: Gavriil Grigorov/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa

MOSKAU - Der russische Präsident Wladimir Putin hat in einem weiteren völkerrechtswidrigen Akt die besetzten ukrainischen Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängige Staaten anerkannt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 32 Minuten
Vilnius beginnt mit Abbau von Sowjetdenkmal auf Friedhof

VILNIUS - In Litauen haben die Behörden mit der Demontage von sechs Granitstatuen aus der Sowjetzeit auf einem Friedhof in der Hauptstadt Vilnus begonnen. Bauarbeiter sperrten am Dienstag auf der Begräbnisstätte Antakalnis die Abbilder von Soldaten der Roten Armee ab, die in den kommenden Wochen vollständig abgebaut und aus dem öffentlichen Raum entfernt werden sollen. "Wir werden es mit Respekt tun. Die Gräber werden natürlich nicht zerstört", sagte Bürgermeister Remigijus Simasius am Dienstag . "Wir werden uns von diesem sowjetischen Symbol reinigen. Ein glücklicher Tag, ein glücklicher Moment".

Volksblatt Werbung