Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|22.09.2022

Russlands Aussenminister Lawrow mit Verspätung im UN-Sicherheitsrat

NEW YORK - Russlands Aussenminister Sergej Lawrow ist mit knapp 90 Minuten Verspätung zu der mit Spannung erwarteten Sitzung des UN-Sicherheitsrates zum Ukraine-Krieg erschienen. Viele Aussenministerinnen und Aussenministern des mächtigsten UN-Gremiums - unter anderem die USA - hatten in New York bereits gesprochen, als Lawrow sich auf seinem Platz setzte. Zuvor war Russland von Vizeaussenminister Sergej Werschinin vertreten worden.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 34 Minuten
Kämpfer des Asow-Regiments appelliert an Uno und IKRK