Politik
International|22.09.2022

Sechs vermisste Migranten in der Ägäis - Dutzende gerettet

ATHEN - Vor der griechischen Insel Leros ist am Donnerstag ein Schlauchboot mit Migranten an Bord gekentert. Während 49 Menschen sich an Land retten konnten, werden ersten Erkenntnissen nach sechs Insassen vermisst.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 36 Minuten
Berichte: US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Dugina-Mord

WASHINGTON - US-Geheimdienste sollen Berichten zufolge davon ausgehen, dass Teile der ukrainischen Regierung den Mordanschlag auf die russische Kriegsunterstützerin Darja Dugina in Moskau genehmigt haben. Die USA hätten zuvor keine Kenntnis von den Plänen gehabt, berichteten die Zeitung "New York Times" und der Sender CNN am Mittwoch unter Berufung auf nicht namentlich genannte Quellen. Es sei aber offen, wer genau den Anschlag abgesegnet habe. US-amerikanische Regierungsvertreter hätten ukrainische Vertreter wegen des Attentats ermahnt, hiess es weiter.