Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|05.08.2022

Nach Tötung von Dschihad-Führer: Israel mobilisiert 25000 Reservisten

TEL AVIV - Nach der gezielten Tötung eines militanten Palästinenserführers im Gazastreifen hat Israels Verteidigungsminister Benny Gantz die Mobilisierung von 25000 Reservisten genehmigt. Das bestätigte sein Büro am Freitagabend. Die Entscheidung ist dem Militär zufolge nach Beurteilung der Sicherheitslage gefallen.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 39 Minuten
Israel: Anführer von Al-Aksa-Brigaden in Nablus bei Razzia getötet

RAMALLAH/TEL AVIV - Israel hat bei einem Militäreinsatz im Westjordanland ein führendes Mitglied der Al-Aksa-Brigaden getötet.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung