Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Die in Myanmar entmachtete Ex-Regierungschefin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ist nach Angaben der Militärjunta in der Hauptstadt Naypyidaw in ein Gefängnis gebracht worden. Foto: Uncredited/AP/dpa
Politik
International|23.06.2022

Vom Hausarrest ins Gefängnis: Aung San Suu Kyi in Einzelhaft

NAYPYIDAW - Die Situation für Myanmars entmachtete Ex-Regierungschefin Aung San Suu Kyi wird immer ernster: Die Friedensnobelpreisträgerin ist in ein Gefängnis in der Hauptstadt Naypyidaw gebracht worden, wie Juntasprecher Zaw Min Tun am Donnerstag mitteilte.

ARCHIV - Die in Myanmar entmachtete Ex-Regierungschefin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ist nach Angaben der Militärjunta in der Hauptstadt Naypyidaw in ein Gefängnis gebracht worden. Foto: Uncredited/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 18 Minuten
Philippinen: Marcos Jr. als Präsident vereidigt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung