Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zeigt sich zuversichtlich, dass die Norderweiterung um Schweden und Finnland schnell realisiert wird, trotz des Vetos der Türkei. Foto: Johanna Geron/Reuters Pool/dpa
Politik
International|19.05.2022

Nato-Chef glaubt an schnelle Norderweiterung trotz Türkei-Veto

KOPENHAGEN - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist trotz des einstweiligen Vetos der Türkei von einer raschen Aufnahme Schwedens und Finnlands in das Militärbündnis überzeugt.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zeigt sich zuversichtlich, dass die Norderweiterung um Schweden und Finnland schnell realisiert wird, trotz des Vetos der Türkei. Foto: Johanna Geron/Reuters Pool/dpa

KOPENHAGEN - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist trotz des einstweiligen Vetos der Türkei von einer raschen Aufnahme Schwedens und Finnlands in das Militärbündnis überzeugt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|heute 12:38
Labour-Opposition fordert "Kulturwandel" in britischen Parlament
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung