Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|13.05.2022

Letztes Briefing von Biden-Sprecherin Psaki - "gelebte Demokratie"

WASHINGTON - Abschied vom Briefing-Raum im Weissen Haus in Washington: Nach fast 16 Monaten als Sprecherin von US-Präsident Joe Biden hat sich Jen Psaki am Freitag zum letzten Mal den Fragen der Korrespondenten gestellt. "Ich habe mir versprochen, dass es nicht emotional werden würde", sagte die 43-Jährige - die zwischenzeitlich dennoch mit ihren Gefühlen zu kämpfen hatte. Psaki gehörte zu den prominenten Gesichtern der Regierung des Demokraten Biden. Mit der bisherigen Vizesprecherin Karine Jean-Pierre (44) übernimmt nach Psaki erstmals eine schwarze Frau den wichtigen Posten.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 21 Minuten
Weitere Kämpfer ergeben sich in Mariupol - Scholz verspricht Hilfen
Volksblatt Werbung