Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|13.05.2022

Konfrontationen in Jerusalem vor Beerdigung von Journalistin

RAMALLAH/TEL AVIV - Während der Prozession zur Beerdigung einer getöteten Reporterin des TV-Senders Al-Dschasira ist es in Jerusalem zu Konfrontationen gekommen. Hunderte gewalttätige Demonstranten hätten für Unruhen gesorgt, es seien Steine auf Polizisten geworfen worden, teilte die israelische Polizei am Freitag mit. Die Sicherheitskräfte warfen nach palästinensischen Angaben Blendgranaten. Berittene und unberittene Polizisten hätten die Trauergäste angegriffen, hiess es.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 24 Minuten
Macron befürchtet Ausbreitung des Ukraine-Konflikts auf Nachbarländer

PARIS - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich besorgt geäussert, dass der Konflikt in der Ukraine sich auf weitere Länder der Region ausbreiten kann. "Die inakzeptable Aggression der Ukraine durch Russland stellt eine Bedrohung der gesamten Region und insbesondere Moldaus dar", sagte Macron am Donnerstag bei einem Besuch von Moldaus Präsidentin Maia Sandu in Paris. Eine Ausbreitung des Konflikts auf Nachbarregionen könne nicht ausgeschlossen werden.

Volksblatt Werbung