Ein russischer Soldat sitzt in einer Glaskabine während einer Gerichtsverhandlung in Kiew. Ein russischer Soldat muss sich in der Ukraine wegen der Tötung eines unbewaffneten Zivilisten vor Gericht verantworten. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa - ACHTUNG: Angeklagter wurde aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen gepixelt
Politik
International|13.05.2022

Erster ukrainischer Prozess wegen Kriegsverbrechen ab Mittwoch

KIEW - In der Ukraine soll der erste Prozess wegen mutmasslicher Kriegsverbrechen gegen einen russischen Soldaten kommende Woche beginnen.

Ein russischer Soldat sitzt in einer Glaskabine während einer Gerichtsverhandlung in Kiew. Ein russischer Soldat muss sich in der Ukraine wegen der Tötung eines unbewaffneten Zivilisten vor Gericht verantworten. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa - ACHTUNG: Angeklagter wurde aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen gepixelt
Nächster Artikel
Politik
International|vor 24 Minuten
Putin zeichnet mutmasslichen Kriegsverbrecher in Ukraine posthum aus

MOSKAU - Der russische Präsident Wladimir Putin hat den 2016 getöteten Separatistenführer und mutmasslichen Kriegsverbrecher Arsen Pawlow mit dem Tapferkeitsorden ausgezeichnet.

Volksblatt Werbung