Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) nimmt neben dem spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sanchez an einer Pressekonferenz bei seinem Antrittsbesuch in Spanien teil. Foto: Michael Kappeler/dpa
Politik
International|17.01.2022

Scholz in Spanien: Erwarten von Russland eindeutige Deeskalation

MADRID - Der deutsche Kanzler Olaf Scholz hat die Führung in Moskau aufgefordert, im Ukraine-Konflikt eindeutige Schritte hin zu einer Deeskalation zu unternehmen.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) nimmt neben dem spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sanchez an einer Pressekonferenz bei seinem Antrittsbesuch in Spanien teil. Foto: Michael Kappeler/dpa

MADRID - Der deutsche Kanzler Olaf Scholz hat die Führung in Moskau aufgefordert, im Ukraine-Konflikt eindeutige Schritte hin zu einer Deeskalation zu unternehmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 42 Minuten
Australiens neuer Premier Anthony Albanese vereidigt
Volksblatt Werbung