Politik
International|14.01.2022

Russland und Nato streiten weiter - Hacker-Angriff auf Ukraine

MOSKAU/BREST - Inmitten der neuen internationalen Bemühungen um eine diplomatische Lösung für den Ukraine-Konflikt hat es einen grossangelegten Hackerangriff auf die dortige Regierung gegeben. Betroffen waren am Freitag mehrere Internet-Seiten - zum Beispiel des Aussenministeriums, aber auch des Energieministeriums und des Zivilschutzes. Kiew machte "ersten Daten zufolge" Russland verantwortlich. Aus Moskau gab es darauf zunächst keine Reaktion - aber weitere Klagen über mangelndes Entgegenkommen des Westens bei den Gesprächen diese Woche in Genf, Brüssel und Wien.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 47 Minuten
Corona-Inzidenz in Deutschland über 600

BERLIN - Die in Deutschland gemeldete 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen hat erstmals die Schwelle von 600 überschritten. Das staatliche Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert pro 100 000 Einwohner und Woche am Donnerstagmorgen mit 638,8 an.