Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Französische Polizisten patrouillieren am Strand auf der Suche nach Migranten. Foto: Louis Witter/AP/dpa
Politik
International|25.11.2021

Schuldzuweisungen nach Tod von 31 Migranten im Ärmelkanal

CALAIS/LONDON - Nach dem Tod von mindestens 31 Menschen im Ärmelkanal geben sich britische und französische Stellen gegenseitig die Schuld an der Katastrophe.

ARCHIV - Französische Polizisten patrouillieren am Strand auf der Suche nach Migranten. Foto: Louis Witter/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 49 Minuten
Duterte-Berater zieht sich aus Rennen ums Präsidentenamt zurück

MANILA - Der langjährige enge Berater des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte und Kandidat für dessen Nachfolge bei der Wahl 2022, Christopher Go, zieht sich aus dem Rennen um das Präsidentenamt zurück. Er bringe dieses Opfer zum Wohl des Landes und der Einheit der Anhänger, sagte Senator Go am Dienstag.

Volksblatt Werbung