Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Im ostafrikanischen Sudan soll es nach Medienberichten am frühen Montagmorgen einen Putschversuch gegeben haben. Foto: Marwan Ali/AP/dpa
Politik
International|25.10.2021

Berichte über Putschversuch im Sudan: Internet und Telefone blockiert

KHARTUM - Im ostafrikanischen Sudan soll es nach Medienberichten am frühen Montagmorgen einen Putschversuch gegeben haben. Der Ministerpräsident Abdullah Hamduk soll unter Hausarrest stehen, weitere Mitglieder der Regierung sollen festgenommen worden sein.

ARCHIV - Im ostafrikanischen Sudan soll es nach Medienberichten am frühen Montagmorgen einen Putschversuch gegeben haben. Foto: Marwan Ali/AP/dpa

KHARTUM - Im ostafrikanischen Sudan soll es nach Medienberichten am frühen Montagmorgen einen Putschversuch gegeben haben. Der Ministerpräsident Abdullah Hamduk soll unter Hausarrest stehen, weitere Mitglieder der Regierung sollen festgenommen worden sein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 22:41
Facebook entfernt Konten rund um vermeintlichen Schweizer Biologen

MENLO PARK/PEKING - Die Facebook-Eigentümerin Meta hat nach einer mutmasslichen Propaganda-Kampagne aus China in sozialen Medien hunderte Konten eines vermeintlichen Schweizer Biologen gelöscht. Diese hatten behauptet, die USA mischten sich in die Suche nach dem Pandemie-Ursprung ein.

Volksblatt Werbung