Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Die EU will Länder wie Russland und Norwegen dazu bewegen, die Arktis weniger auszubeuten. Foto: Kirill Kukhmar/TASS/dpa
Politik
International|13.10.2021

EU startet Initiative für Ausbeutungsverbot für die Arktis

BRÜSSEL - Die EU will Länder wie Russland und Norwegen dazu bewegen, in der Arktis künftig auf die Förderung von Öl, Gas und Kohle zu verzichten.

ARCHIV - Die EU will Länder wie Russland und Norwegen dazu bewegen, die Arktis weniger auszubeuten. Foto: Kirill Kukhmar/TASS/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 21 Minuten
Krawalle in Guatemala: Ex-Militärs fordern Entschädigung

GUATEMALA-STADT - Aufgebrachte Veteranen haben bei einer Demonstration vor dem Kongress in Guatemala-Stadt randaliert. Die Männer warfen Steine, beschädigten die Türen des Parlamentsgebäudes und steckten auf dem Parkplatz mehrere Autos in Brand, wie die Zeitung "Prensa Libre" am Dienstag berichtete. Die Polizei feuerte Tränengas in die Menge. Mehrere Angreifer wurden festgenommen, wie das Innenministerium mitteilte.

Volksblatt Werbung