Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|29.09.2021

Mexikos Präsident bittet früher verfolgten Yaqui-Stamm um Verzeihung

VÍCAM - Der mexikanische Präsident hat sich bei der indigenen Gruppe der Yaqui für frühere Verbrechen des Staates entschuldigt. In einer Zeremonie am Dienstag im Dorf Vícam im nordwestlichen Bundesstaat Sonora gab Präsident Andrés Manuel López Obrador den Yaqui auch 2900 Hektar Land zurück und gewährte ihnen Wassernutzungsrechte, die sie lange gefordert hatten.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 18 Minuten
Bas deutsche Bundestagspräsidentin - geschäftsführende Regierung

BERLIN - Der deutsche Bundestag hat die SPD-Politikerin Bärbel Bas zu seiner neuen Präsidentin gewählt. Bei der konstituierenden Sitzung des Parlaments erhielt die 53-jährige Sozialdemokratin am Dienstag 576 von abgegebenen 724 Stimmen bei 90 Gegenstimmen und 58 Enthaltungen.

Volksblatt Werbung