Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|24.09.2021

Biden trifft Kollegen aus Indien, Japan und Australien in Washington

WASHINGTON - US-Präsident Joe Biden empfängt an diesem Freitag die Regierungschefs aus Indien, Japan und Australien im Weissen Haus. Die Zusammenkunft unterstreiche die Bedeutung des US-Engagements im Indopazifik-Raum, erklärte das Weisse Haus vorab. Es ist laut US-Regierung das erste persönliche Treffen in diesem Vierer-Format. Es sollte um 20 Uhr deutscher Zeit beginnen. Biden hatte bereits im Frühling, kurz nach seinem Amtsantritt, einen Online-Gipfel mit seinen Kollegen aus den drei Ländern einberufen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 23:39
Obama und Springsteen sorgen sich um Spaltung in USA und Europa

NEW YORK - Der frühere US-Präsident Barack Obama (60) und der Musiker Bruce Springsteen (72) machen sich Sorgen um die Spaltung in den USA und Europa. Darüber sprachen die beiden, die seit mehreren Monaten einen gemeinsamen Podcast machen, in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview mit den ARD-"Tagesthemen". "Leider ist es in den USA inzwischen so weit gekommen, dass wir unglaublich bizarren Verschwörungstheorien und Lügen ausgeliefert sind. Diese gesellschaftliche Spaltung des Landes ist unheimlich erschreckend", sagte Springsteen. "Das gibt es ja nicht nur in den USA, sondern in ganz Europa", fügte Obama hinzu.