Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|17.09.2021

IWF, Weltbank, WHO und WTO fordern mehr Impfdosen für arme Länder

NEW YORK - Die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgieva, sowie die Leiter der Weltbankgruppe, der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Welthandelsorganisation (WTO) fordern Länder mit hohen Impfraten auf, ärmere Länder stärker mit Vakzin-Lieferungen zu unterstützen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 25 Minuten
Xi feiert Aufnahme der Volksrepublik in UN vor 50 Jahren als "Sieg"
Volksblatt Werbung