Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|15.09.2021

Weitere Leichen gefallener Soldaten auf Falklandinseln identifiziert

DARWIN/GENF - Fast 40 Jahre nach Beginn des Falklandkrieges zwischen Argentinien und Grossbritannien haben Forensiker weitere Überreste von gefallenen argentinischen Soldaten auf der Inselgruppe im Südatlantik identifiziert. Die Leichen von sechs Männern aus einem Massengrab auf dem Friedhof von Darwin seien identifiziert worden, teilte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) am Dienstag mit. Die Familien der Gefallenen könnten nun entscheiden, wo ihre Angehörigen bestattet werden sollen.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Scharfe Kritik an WHO nach Missbrauchsberichten aus dem Kongo

GENF - Humanitäre Helfer haben einer Untersuchung zufolge bei ihrem Ebola-Einsatz in der Demokratischen Republik Kongo Dutzende Frauen und einige Männer sexuell ausgebeutet. Die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingerichtete Untersuchungskommission stellte ihre Ergebnisse am Dienstag vor.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung