Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Maskierte Palästinenser bereiten in der Nähe des Lagers Al-Bureij im Zentrum des Gazastreifens Brandballons vor (24.08.2021). Nach Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen mit Brandballons hat Israels Luftwaffe erneut Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Foto: Ashraf Amra/APA Images via ZUMA Press Wire/dpa
Politik
International|07.09.2021

Israel beschiesst nach Angriffen mit Brandballons Hamas-Ziele

GAZA/TEL AVIV - Nach Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen mit Brandballons hat Israels Luftwaffe erneut Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen.

Maskierte Palästinenser bereiten in der Nähe des Lagers Al-Bureij im Zentrum des Gazastreifens Brandballons vor (24.08.2021). Nach Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen mit Brandballons hat Israels Luftwaffe erneut Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Foto: Ashraf Amra/APA Images via ZUMA Press Wire/dpa

GAZA/TEL AVIV - Nach Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen mit Brandballons hat Israels Luftwaffe erneut Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 21 Minuten
Asselborn plädiert für eine europäische Migrationspolitik

BERLIN - Der luxemburgische Aussenminister Jean Asselborn hat das Krisentreffen zur Migrationskrise am Ärmelkanal vom Sonntag als ungenügend bezeichnet. Ohne eine europäische Migrationspolitik werde "dieser ganze Schlamassel weitergehen", sagte Asselborn am Montag im Deutschlandfunk.

Volksblatt Werbung