Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|21.07.2021

Behandlungsverbot von Transjugendlichen - US-Gericht stoppt Gesetz

WASSHINGTON - Ein US-Gericht hat vorläufig ein umstrittenes Gesetz im Bundesstaat Arkansas gestoppt, das geschlechtsangleichende Massnahmen für Transjugendliche verbietet. Ein Bundesrichter erliess am Mittwoch eine einstweilige Verfügung. Das Gesetz sollte eigentlich am 28. Juli in Kraft treten. "Wir werden nicht ruhen, bis dieses grausame und verfassungswidrige Gesetz für immer gestrichen ist", erklärte Holly Dickson von der Bürgerrechtsorganisation ACLU, die gegen das Gesetz geklagt hatte, einer Mitteilung zufolge.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 23 Minuten
Italien: 60 Prozent voll geimpft - Proteste gegen Beschränkungen
Volksblatt Werbung