Volksblatt Werbung
Politik
International|14.06.2021

Biden hält "echte Fortschritte" mit Türkei für möglich

BRÜSSEL/WASHINGTON - US-Präsident Joe Biden hat sich nach einem Treffen mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan zuversichtlich gezeigt, dass die Länder an ihren Differenzen arbeiten können. "Wir hatten ein positives und produktives Treffen", sagte Biden am Montag nach dem Abschluss des Nato-Gipfels in Brüssel, an dessen Rande die beiden Präsidenten zusammenkamen. Sie hätten - auch unter vier Augen - ausführlich darüber diskutiert, wie sie bei einer Reihe von Themen vorgehen könnten, berichtete Biden. "Unsere Teams werden ihre Gespräche fortsetzen und ich bin zuversichtlich, dass wir echte Fortschritte machen werden."

Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Delta-Variante: Lockdown im australischen Queensland verlängert

BRISBANE - Wegen der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus in Australien gilt jetzt auch im nordöstlichen Bundesstaat Queensland ein strikter Lockdown. Die Massnahmen waren am Wochenende zunächst für drei Tage verhängt worden, sollen nun aber bis mindestens nächsten Sonntag verlängert werden, wie die Gesundheitsbehörden am Montag mitteilten. Im Süden der Region ist die Zahl der Infektionen mittlerweile auf 31 gestiegen. Sie hängen alle mit einem positiv getesteten 17-jährigen Schüler zusammen.

Volksblatt Werbung