Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|14.06.2021

Sorge wegen neuen Flaggenmarschs in Jerusalem

JERUSALEM - Kurz nach ihrer Vereidigung muss sich Israels neue Regierung bereits einer grösseren Herausforderung stellen. Vor einem für Dienstag geplanten Flaggenmarsch von etwa 5000 Nationalisten in Jerusalems Altstadt herrscht Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt.

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 20:46
Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Italien
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung