Volksblatt Werbung
ARCHIV - Daniel Ortega, Präsident von Nicaragua, spricht bei der Einweihungsfeier einer Autobahnüberführung. Foto: Alfredo Zuniga/AP/dpa
Politik
International|21.05.2021

Vor Wahl in Nicaragua: Geldwäsche-Vorwurf und Razzia gegen Opposition

MANAGUA - Ein halbes Jahr vor einer Präsidentenwahl ist Nicaraguas Führung gegen prominente Oppositionelle vorgegangen.

ARCHIV - Daniel Ortega, Präsident von Nicaragua, spricht bei der Einweihungsfeier einer Autobahnüberführung. Foto: Alfredo Zuniga/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|gestern 20:46
Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Italien
Volksblatt Werbung