Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|16.05.2021

Macron lädt zu internationaler Konferenz zur Unterstützung des Sudans

PARIS - Eine internationale Konferenz zur Unterstützung des Sudans am Montag (15.30 Uhr) in Paris soll den Entschuldungsprozess des Landes einleiten. Mit dem Treffen soll auch die Wiedereingliederung des Sudans in die internationale Gemeinschaft fortgesetzt werden. Diese will das Land beim Übergang zur Demokratie unterstützen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird sich vor der Sitzung mit dem Vorsitzenden des sudanesischen Souveränitätsrats, General Abdel Fattah Abdelrahman Burhan, und dem Regierungschef Abdullah Hamduk treffen. Auch der deutsche Aussenminister Heiko Maas (SPD) wird in Paris erwartet.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 13 Minuten
Estlands Ministerpräsidentin übersteht Misstrauensvotum

TALLINN - Estlands Ministerpräsidentin Kaja Kallas hat am Mittwoch ein Misstrauensvotum überstanden. Im Parlament in Tallinn stimmten nur 36 Abgeordnete für die Abberufung der Regierungschefin von der wirtschaftsliberalen Reformpartei. 55 Parlamentarier stimmten gegen den Antrag, der von zwei Oppositionsparteien eingebracht worden war. Darin warfen sie der Regierung unter Kallas vor, ein Reihe inkompetenter wirtschaftspolitischer Entscheidungen getroffen zu haben, die estnischen Unternehmen, der regionalen Entwicklung und der nationalen Sicherheit des baltischen EU- und Nato-Landes schaden. Die seit Januar 2021 amtierende Kallas wies die Vorwürfe zurück.

Volksblatt Werbung