Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|12.05.2021

Angriffe auf Asiatinnen: US-Staatsanwältin will Todesstrafe

WASHINGTON - Nach einer Serie tödlicher Angriffe auf Asiatinnen im US-Bundesstaat Georgia will die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe für den mutmasslichen Täter beantragen. "Ich habe zusammen mit meinen Mitarbeitern die Entscheidung getroffen, dass dieses Büro die Todesstrafe anstreben wird", sagte die Staatsanwältin des Bezirks Fulton, Fani Allis, am Dienstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz. Nach einer Jury-Entscheidung werde der 22-jährige Beschuldigte unter anderem wegen vierfachen Mordes und Inlandsterrorismus angeklagt. Auf Basis eines in Georgia im vergangenen Jahr verabschiedeten Gesetzes werde sie wegen der Herkunft und des Geschlechts der Opfer beantragen, die Anklage um den Vorwurf des Hassverbrechens zu erweitern, sagte Allis.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 28 Minuten
Deutsche Christdemokraten wollen Wahlprogramm beschliessen

BERLIN - Die Spitzen von CDU und CSU haben am Montag ihre Klausur zum Beschluss über ihr gemeinsames Programm für die Bundestagswahl fortgesetzt.

Volksblatt Werbung