Volksblatt Werbung
Politik
International|09.05.2021

Johnson wirbt in Brief an Schottlands Regierungschefin für Union

LONDON - Nach dem Wahlsieg der Unabhängigkeitsbefürworter bei der Parlamentswahl in Schottland hat der britische Premierminister Boris Johnson für die Union der verschiedenen Landesteile des Vereinigten Königreichs geworben. "Es ist meine leidenschaftliche Überzeugung, dass den Interessen der Menschen im Vereinigten Königreich und besonders der Menschen in Schottland am besten geholfen ist, wenn wir zusammen arbeiten", schrieb Johnson in einem am Samstagabend veröffentlichten Brief an die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon. Der Nutzen dieser Kooperation habe sich besonders in der Corona-Pandemie gezeigt. "Das ist Team Vereinigtes Königreich in Aktion", betonte Johnson.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 30 Minuten
Irans neuer Präsident lehnt Treffen mit Biden strikt ab

TEHERAN - Der neugewählte iranische Präsident Ebrahim Raeissi lehnt ein Treffen mit US-Präsident Joe Biden strikt ab.

Volksblatt Werbung