Volksblatt Werbung
Politik
International|08.05.2021

EU will konkreten Vorschlag zu Patentfreigabe für Impfstoffe abwarten

PORTO - Die EU sieht in dem US-Vorschlag zur Freigabe von Patenten keine schnelle Lösung für den weltweiten Mangel an Corona-Impfstoffen, will sich einer Diskussion darüber aber nicht verschliessen. "Wir denken nicht, dass das kurzfristig eine Wunderlösung ist", sagte EU-Ratspräsident Charles Michel am Samstag nach Beratungen der Staats- und Regierungschefs in der portugiesischen Küstenstadt Porto. Man sei aber bereit, über das Thema zu diskutieren, sobald ein konkreter Vorschlag auf dem Tisch liege. Gleichzeitig sollte man die internationalen Partner dazu ermuntern, den Export von Corona-Impfstoffen zu erleichtern.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 40 Minuten
Biden versichert Nato-Partnern Beistand der USA

BRÜSSEL - Vor Beginn des Nato-Gipfels hat US-Präsident Joe Biden den europäischen Bündnispartnern noch einmal versichert, dass sie sich im Ernstfall auf den Beistand der USA verlassen können.

Volksblatt Werbung