Volksblatt Werbung
Politik
International|05.05.2021

Weisses Haus nach Trump-Entscheid: Soziale Medien tragen Verantwortung

WASHINGTON - Nach der vorläufigen Bestätigung der Facebook-Sperre von Donald Trump hat das Weisse Haus die Verantwortung der sozialen Medien für die Verbreitung von Fehlinformationen betont. Die Zukunft des früheren Präsidenten auf Plattformen wie Facebook oder Twitter wollte Sprecherin Jen Psaki am Mittwoch bei der täglichen Pressekonferenz in der Regierungszentrale aber nicht kommentieren. Es liege nun an dem Unternehmen, den Fall in den kommenden sechs Monaten noch einmal zu prüfen, sagte Psaki.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 30 Minuten
Merkel betont Bedeutung des neuen Nato-Konzepts

BRÜSSEL - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht in der Überarbeitung des Nato-Strategiekonzepts einen wichtigen Beitrag zum künftigen Umgang mit Russland und China. "Das Konzept der Nato 2030 gibt eine Antwort auf all die Herausforderungen, vor denen wir stehen", sagte Merkel am Montag vor dem Nato-Gipfel in Brüssel.

Volksblatt Werbung