Volksblatt Werbung
SYMBOLBILD - Die Berliner Polizei bei einem Einsatz. Foto: Paul Zinken/dpa
Politik
International|04.05.2021

Mutmasslicher Verfasser rechtsextremer Drohbriefe in Berlin gefasst

WIESBADEN/BERLIN - Ein mutmasslicher Verfasser von rechtsextremen Drohschreiben ist in Berlin bei einer Wohnungsdurchsuchung festgenommen worden. Das teilten die Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main und das Kriminalamt des Bundeslandes Hessen in der Nacht zu Dienstag mit.

SYMBOLBILD - Die Berliner Polizei bei einem Einsatz. Foto: Paul Zinken/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Papst Franziskus empfängt Argentiniens Präsidenten

ROM - Knapp fünf Monate nach Verabschiedung eines historischen Abtreibungsgesetzes in seinem Heimatland Argentinien hat Papst Franziskus Staatspräsident Alberto Fernández im Vatikan empfangen. Die Zusammenarbeit in Bereichen von gegenseitigem Interesse solle weiter ausgebaut werden, hiess es nach dem Treffen am Donnerstag nach einem Bericht von Vatikan News in einer Erklärung. Man habe über die Corona-Pandemie sowie die Finanzkrise und den Kampf gegen Armut in Argentinien gesprochen.

Volksblatt Werbung