Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Migranten gehen einen Feldweg entlang, nachdem sie die Grenze zwischen Mexiko und den USA überquert haben. Foto: Julio Cortez/AP/dpa
Politik
International|04.05.2021

USA wollen bis Oktober zusätzlich Zehntausende Flüchtlinge aufnehmen

WASHINGTON - Die US-Regierung hebt die von Ex-Präsident Donald Trump verfügte Obergrenze zur Aufnahme von Flüchtlingen für das laufende Haushaltsjahr deutlich an.

ARCHIV - Migranten gehen einen Feldweg entlang, nachdem sie die Grenze zwischen Mexiko und den USA überquert haben. Foto: Julio Cortez/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 29 Minuten
Biden: Richtlinien zum Aufheben der Maskenpflicht sind "Meilenstein"

WASHINGTON - US-Präsident Joe Biden hat die neuen Richtlinien der Gesundheitsbehörde CDC zum weitgehenden Aufheben der Maskenpflicht für Geimpfte als "Meilenstein" im Kampf gegen die Pandemie gefeiert. "Heute ist ein grosser Tag für Amerika in unserem langen Kampf gegen das Coronavirus", sagte Biden am Donnerstag im Weissen Haus. "Wenn Sie vollständig geimpft sind, müssen Sie keine Maske mehr tragen." Biden warnte, das gelte nicht für Menschen, die noch keinen vollständigen Impfschutz haben. Die CDC hatte zuvor Richtlinien veröffentlicht, nach denen vollständig geimpfte Personen nicht nur draussen, sondern auch in geschlossenen Räumen meist keine Maske mehr tragen müssen.

Volksblatt Werbung