Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|13.04.2021

US-Klimabeauftragter Kerry reist nach China und Südkorea

WASHINGTON - Die US-Regierung schickt ihren Klimabeauftragten John Kerry nach China und Südkorea, um dort für ambitioniertere globale Klimaziele zu werben. Mit den Gesprächen in Shanghai und Seoul von Mittwoch bis Sonntag soll der von US-Präsident Joe Biden für den 22. und 23. April einberufene Klimagipfel vorbereitet werden, wie das US-Aussenministerium am Dienstag erklärte. Zudem gehe es um die Vorbereitung der 26. UN-Klimakonferenz, die im November im schottischen Glasgow stattfinden soll.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 34 Minuten
Iran: Registrierungsbeginn für Präsidentschaftskandidaten

TEHERAN - Im Iran hat die Registrierung der Kandidaten für die Präsidentenwahl Mitte Juni begonnen. Von Dienstag bis Samstag müssen sich die Kandidaten im Innenministerium anmelden.

Volksblatt Werbung