Politik
International|13.04.2021

Norwegen beginnt mit Corona-Lockerungen

OSLO - Norwegen beginnt mit der schrittweisen Lockerung der geltenden Corona-Beschränkungen. Als Erstes werden landesweite Massnahmen aufgehoben, die über Ostern gegolten hatten, wie ein nationales Ausschankverbot. Gaststätten dürfen Gästen, die Essen zu sich nehmen, von Freitag an wieder bis 22.00 Uhr alkoholische Getränke servieren, wie Regierungschefin Erna Solberg am Dienstag sagte.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 26 Minuten
Wahl in Schottland: Diskussion um Unabhängigkeitsreferendum

EDINBURGH - Noch vor Verkündung des Ergebnisses bei der Parlamentswahl in Schottland nimmt die Diskussion um ein neues Unabhängigkeitsreferendum Fahrt auf. Regierungschefin Nicola Sturgeon kündigte an, eine Volksabstimmung voranzutreiben, falls es im Parlament eine Mehrheit für die Unabhängigkeit gibt und "wenn die Zeit reif ist". Der britische Premierminister Boris Johnson lehnte ein Referendum in der Zeitung "Daily Telegraph" (Samstag) hingegen als "unverantwortlich und rücksichtlos" ab.