Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der HDP-Politiker Ömer Faruk Gergerlioglu ist in der Türkei bekannt für seinen Einsatz für Menschenrechte. Foto: Tunahan Turhan/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Politik
International|03.04.2021

Prokurdischer HDP-Politiker Gergerlioglu in Ankara inhaftiert

ISTANBUL - Gut zwei Wochen nach dem Entzug seines Abgeordnetenmandats hat die türkische Justiz den prokurdischen Politiker Ömer Faruk Gergerlioglu inhaftiert. Er kam am Samstag in das Sincan-Hochsicherheitsgefängnis in der Hauptstadt Ankara, wie sein Anwalt der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Der HDP-Politiker Ömer Faruk Gergerlioglu ist in der Türkei bekannt für seinen Einsatz für Menschenrechte. Foto: Tunahan Turhan/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

ISTANBUL - Gut zwei Wochen nach dem Entzug seines Abgeordnetenmandats hat die türkische Justiz den prokurdischen Politiker Ömer Faruk Gergerlioglu inhaftiert. Er kam am Samstag in das Sincan-Hochsicherheitsgefängnis in der Hauptstadt Ankara, wie sein Anwalt der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 35 Minuten
Ministerpräsident Burkina Fasos entlassen

OUAGADOUGOU - Inmitten einer Zuspitzung der Sicherheitslage hat der Präsident Burkina Fasos, Roch Kaboré, seinen Ministerpräsidenten Christophe Marie Joseph Dabiré entlassen. Die Entscheidung wurde in den Abendnachrichten des Fernsehens des krisengeschüttelten Sahel-Staates verlesen. Gemäss der Verfassung soll Dabiré die Amtsgeschäfte bis zur Ernennung eines Nachfolgers kommissarisch weiterführen. Eine Begründung der Massnahme gab e nicht.

Volksblatt Werbung