Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|05.03.2021

Corona-Experten der US-Regierung: Es ist zu früh für Lockerungen

WASHINGTON - Die Corona-Experten der US-Regierung warnen trotz Fortschritten bei den Impfungen eindringlich vor einer übereilten Lockerung von Schutzvorkehrungen. "Die aktuellen Zahlen bleiben beunruhigend", sagte die Chefin der US-Gesundheitsbehörde CDC, Rochelle Walensky, am Freitag. Die Zahl der Neuinfektionen liege derzeit bei durchschnittlich 62 000 pro Tag, die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion bei etwa 2000 am Tag.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Trump beleidigt mächtigen Republikaner Mitch McConnell
Volksblatt Werbung