Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - In einer Schule in Rumonge, im Süden von Burundi, löst ein Junge Mathematikaufgaben an der Tafel. Seit fast einem Jahr sind nach Angaben von Unicef mehr als 168 Millionen Kinder weltweit wegen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie vom Schulunterricht ausgeschlossen. Foto: Thomas Schulze/dpa-Zentralbild/dpa
Politik
International|03.03.2021

Unicef: 168 Millionen Kinder seit fast einem Jahr nicht beschult

NEW YORK - Seit fast einem Jahr sind nach Angaben von Unicef mehr als 168 Millionen Kinder weltweit wegen Massnahmen gegen die Corona-Pandemie vom Schulunterricht ausgeschlossen.

ARCHIV - In einer Schule in Rumonge, im Süden von Burundi, löst ein Junge Mathematikaufgaben an der Tafel. Seit fast einem Jahr sind nach Angaben von Unicef mehr als 168 Millionen Kinder weltweit wegen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie vom Schulunterricht ausgeschlossen. Foto: Thomas Schulze/dpa-Zentralbild/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 36 Minuten
Russland weist ukrainischen Konsul aus