Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|22.02.2021

Mehr als eine halbe Million Corona-Tote in den USA

WASHINGTON - Seit Beginn der Pandemie sind in den USA mehr als 500 000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das ging am Montag (Ortszeit) aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) in Baltimore hervor. Allein seit Anfang Januar waren demnach bereits mehr als 150 000 Todesfälle zu beklagen. Der JHU zufolge gibt es in den USA, einem Land mit rund 330 Millionen Einwohnern, inzwischen 28,2 Millionen bestätigte Infektionen.

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 23:49
Guterres fordert nach Ausschreitungen im Senegal Zurückhaltung

NEW YORK - Uno-Generalsekretär Antonio Guterres hat die Beteiligten der gewaltsamen Auseinandersetzungen im Senegal zur Deeskalation aufgerufen.

Volksblatt Werbung