Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|27.01.2021

Knapper Corona-Impfstoff: EU will Antworten von Astrazeneca

BRÜSSEL - Im Streit über knappe Corona-Impfstoffe versucht die Europäische Union an diesem Mittwoch erneut, den Hersteller Astrazeneca zur raschen Lieferung vertraglich zugesicherter Mengen zu bewegen. Die EU-Kommission hat Vertreter des britisch-schwedischen Konzerns (für 18.30 Uhr) zur Krisensitzung mit Experten der EU-Staaten geladen.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 6 Minuten
Deutschland plant schrittweise Lockdown-Lockerungen
Volksblatt Werbung