Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|22.01.2021

Biden will Abrüstungsvertrag mit Russland um fünf Jahre verlängern

WASHINGTON - Der neue US-Präsident Joe Biden will den letzten grossen atomaren Abrüstungsvertrag mit Russland verlängern. Die Sprecherin des Weissen Hauses, Jen Psaki, sagte am Donnerstag in Washington, sie könne bestätigen, dass die USA eine Verlängerung der Vereinbarung um fünf Jahre anstrebten. Am Mittwoch - unmittelbar nach Bidens Vereidigung - hatte Russland seinerseits eine Verlängerung um fünf Jahre angeboten. Eine konkrete Einigung haben beide Seiten aber bislang noch nicht verkündet.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Viele Tote bei Explosionen in Äquatorialguinea: "Fahrlässigkeit"

BATA/MADRID - Bei starken Explosionen im westafrikanischen Äquatorialguinea sind am Sonntag mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. Das Unglück ereignete sich nachmittags in einer Militärkaserne der Stadt Bata, wie die Behörden mitteilten. Der Grund des Explosionen sei "Fahrlässigkeit und Unachtsamkeit" gewesen, teilte Präsident Teodoro Obiang am späten Abend in einem von Medien verbreiteten Kommuniqué mit.

Volksblatt Werbung