Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|21.01.2021

Biden behält FBI-Chef Wray im Amt

WASHINGTON - Der neue US-Präsident Joe Biden wird den seit 2017 amtierenden FBI-Chef Christopher Wray im Amt lassen. Biden habe Vertrauen in Wray, schrieb die Sprecherin des Weissen Hauses, Jennifer Psaki, am Donnerstag bei Twitter. Zweifel daran waren aufgekommen, nachdem Psaki in ihrer ersten Pressekonferenz am Mittwoch eine Frage zur Zukunft Wrays nicht beantworten wollte. Jetzt räumte sie ein, sie habe dadurch "ungewollt für Wellen gesorgt". Schon vor der offiziellen Bestätigung berichteten die TV-Sender CNN und NBC sowie das "Wall Street Journal", dass Biden an Wray festhalten werde.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 10 Minuten
Englische Schüler kehren nach zwei Monaten Lockdown in Schulen zurück

LONDON - Nach Monaten im Lockdown kehren an diesem Montag in England die Schüler in ihre Schulen zurück. Es ist der erste Schritt eines Lockerungsplanes der Regierung. Weiterführende Schulen können nach Bedarf stufenweise öffnen. So soll Zeit für mehrere freiwillige Corona-Tests sein. Die Regierung stellt zu Beginn Dutzende Millionen Schnelltests bereit. Danach kann jede Familie mit einem Schulkind pro Woche zwei Selbsttests je Haushaltsmitglied in Anspruch nehmen.

Volksblatt Werbung