Volksblatt Werbung
ARCHIV - Wird sich mit den neuen Maßnahmen auch das Straßenbild in Großbritannien verändern?: Eine Woche vor der digitalen Klimakonferenz verkündet die britische Regierung neue Klimaziele. Foto: Arne Dedert/dpa
Politik
International|04.12.2020

Grossbritannien setzt sich höhere Klimaziele

LONDON - Gut eine Woche vor der Online-Klimakonferenz zum 5. Jahrestag des Pariser Klimaabkommens hat die britische Regierung angekündigt, ihre Klimaziele zu erhöhen. Bis 2030 sollen demnach die Treibhausgasemissionen um 68 Prozent gesenkt werden im Vergleich zum Niveau von 1990. Grossbritannien wolle damit nach dem EU-Austritt seine globale Vorreiterrolle im Kampf gegen die Klimaerwärmung unter Beweis stellen, hiess es in einer Mitteilung der Regierung.

ARCHIV - Wird sich mit den neuen Maßnahmen auch das Straßenbild in Großbritannien verändern?: Eine Woche vor der digitalen Klimakonferenz verkündet die britische Regierung neue Klimaziele. Foto: Arne Dedert/dpa

LONDON - Gut eine Woche vor der Online-Klimakonferenz zum 5. Jahrestag des Pariser Klimaabkommens hat die britische Regierung angekündigt, ihre Klimaziele zu erhöhen. Bis 2030 sollen demnach die Treibhausgasemissionen um 68 Prozent gesenkt werden im Vergleich zum Niveau von 1990. Grossbritannien wolle damit nach dem EU-Austritt seine globale Vorreiterrolle im Kampf gegen die Klimaerwärmung unter Beweis stellen, hiess es in einer Mitteilung der Regierung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 19 Minuten
Tausende demonstrieren gegen "Australia Day"
Volksblatt Werbung