Volksblatt Werbung
ARCHIV - Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, wartet auf den Beginn der Sitzung des Bundeskabinetts im Kanzleramt. Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa
Politik
International|01.12.2020

Neonazi-Gruppe in Deutschland verboten

BERLIN - Der deutsche Innenminister Horst Seehofer hat die Neonazi-Vereinigung "Wolfsbrigade 44" verboten. Das teilte sein Sprecher Steve Alter am Dienstagmorgen über Twitter mit. Die Gruppierung sei auch unter dem Namen "Sturmbrigade 44" bekannt.

ARCHIV - Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, wartet auf den Beginn der Sitzung des Bundeskabinetts im Kanzleramt. Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Minute
Erster schwerer Anschlag in Bagdad seit Jahren

BAGDAD - Der erste schwere Terroranschlag in Bagdad seit rund drei Jahren hat die irakische Hauptstadt in einen Schockzustand versetzt.

Volksblatt Werbung