Volksblatt Werbung
Politik
International|26.11.2020

Berset: "Schweizer Skigebiete bleiben offen"

Gesundheitsminister Alain Berset trat nach einem Treffen mit Vertreterinnen und Vertreter der Kantone vor die Bundeshausmedien. Laut Berset ist die Schweiz bei der Bewältigung der Corona-Pandemie auf einem guten Weg. Klar sei, dass die beginnende Wintersaison eine "ziemlich grosse Herausforderung" sei. Die Erfahrung der ersten Welle zeige, dass die Situation rasch ausser Kontrolle geraten könne. "Es braucht gute Schutzkonzepte, eine strikte Umsetzung und vielleicht Anpassungen." Berset betonte aber, dass die Skigebiete in der Schweiz offen blieben - unabhängig davon, was in den umliegenden Ländern entschieden werde. Die Schweiz sei in Kontakt mit dem Ausland.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 31 Minuten
Medienberichte: Trump begnadigt einstigen Chefstrategen Bannon

WASHINGTON - Unmittelbar vor dem Ende seiner Amtszeit als US-Präsident hat Donald Trump Medienberichten zufolge seinen einstigen Chefstrategen Steve Bannon begnadigt. Das berichteten die "New York Times" und die "Washington Post" in der Nacht zum Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf Mitarbeiter des Weissen Hauses. Eine offizielle Bestätigung aus dem Weissen Haus lag zunächst nicht vor. Der Sender CNN hatte zuvor gemeldet, Trump habe in den letzten Stunden seiner Amtszeit die Entscheidung getroffen, Bannon zu begnadigen.

Volksblatt Werbung