Volksblatt Werbung
Benjamin Netanjahu, Premierminister von Israel, während seines Besuchs in einer Corona-Teststation am internationalen Flughafen Ben Gurion. Foto: Ohad Zwigenberg/Haaretz Pool/AP/dpa
Politik
International|26.11.2020

Netanjahu begrüsst Reisende aus Emiraten

TEL AVIV - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Reisende aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) am Flughafen von Tel Aviv in Empfang genommen. Sie sassen nach offiziellen Angaben an Bord des ersten regulären Linienflugs der Airline Flydubai zwischen Dubai und Tel Aviv.

Benjamin Netanjahu, Premierminister von Israel, während seines Besuchs in einer Corona-Teststation am internationalen Flughafen Ben Gurion. Foto: Ohad Zwigenberg/Haaretz Pool/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 28 Minuten
Israel feiert Impfrekorde und verlängert den Lockdown um zehn Tage

TEL AVIV - In Israel sind erstmals mehr als 200 000 Corona-Impfungen am Tag verabreicht worden. Gleichzeitig verlängert das kleine Land am Mittelmeer seinen Lockdown angesichts eines Allzeithochs von Neuinfektionen um weitere zehn Tage. Die Beschränkungen sollen nun bis Ende des Monats gelten, wie die Regierung des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu am Dienstagabend beschloss.

Volksblatt Werbung