ARCHIV - Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, geht von der Downing Street 10 zu einem Treffen mit seinen Ministern im Auswärtigen Amt. Johnson erwägt im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen neuen strengen Teil-Lockdown in England. Foto: Matt Dunham/AP/dpa
Politik
International|31.10.2020

Johnson erwägt Verschärfung der Corona-Massnahmen in England

LONDON - Der britische Premierminister Boris Johnson erwägt im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen neuen strengen Teil-Lockdown in England. Die "Times" meldete, dass Johnson die neuen Corona-Massnahmen am Montag in einer Pressekonferenz ankündigen werde.

ARCHIV - Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, geht von der Downing Street 10 zu einem Treffen mit seinen Ministern im Auswärtigen Amt. Johnson erwägt im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen neuen strengen Teil-Lockdown in England. Foto: Matt Dunham/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|heute 10:04
"Gummienten-Revolution": Neues Symbol des Widerstands in Thailand