Politik
International|30.10.2020

Moret erhält vorzeitige Standing Ovations für ihr Präsidialjahr

Zum Schluss der zweitägigen Sondersession ist Nationalratspräsidentin Isabelle Moret (FDP/VD) für ihre Leistung im Präsidialjahr gewürdigt worden. Vizepräsident Andreas Aebi (SVP/BE) lobte seine Ratskollegin als "eigenwillige, intelligente und humorvolle Frau". Aebi hielt die Rede auf ausdrücklichen Wunsch Isabelle Morets nicht wie üblich zu Beginn der Wintersession, sondern schon jetzt, am Ende der Sondersession.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 25 Minuten
Mehr als 2200 Corona-Tote an einem Tag in den USA
Volksblatt Werbung