Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Sophie Wilmes, Premierministerin von Belgien, nimmt an einer Plenarsitzung der Abgeordnetenkammer im Föderalen Parlament teil. Foto: Dirk Waem/BELGA/dpa
Politik
International|17.10.2020

Corona-Fall in belgischer Regierung: Aussenministerin Wilmès positiv

BRÜSSEL - Die belgische Aussenministerin und Vize-Regierungschefin Sophie Wilmès ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Ansteckung sei vermutlich im Familienkreis erfolgt, teilte die Politikerin am Samstag mit. Grund für die Annahme seien die Vorsichtsmassnahmen, die sie ausserhalb des Haushaltes befolgt habe. Zu möglichen Symptomen äusserte sich Wilmès nicht. Die 45 Jahre alte Politikerin war zuletzt auch knapp ein Jahr Premierministerin gewesen.

ARCHIV - Sophie Wilmes, Premierministerin von Belgien, nimmt an einer Plenarsitzung der Abgeordnetenkammer im Föderalen Parlament teil. Foto: Dirk Waem/BELGA/dpa

BRÜSSEL - Die belgische Aussenministerin und Vize-Regierungschefin Sophie Wilmès ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Ansteckung sei vermutlich im Familienkreis erfolgt, teilte die Politikerin am Samstag mit. Grund für die Annahme seien die Vorsichtsmassnahmen, die sie ausserhalb des Haushaltes befolgt habe. Zu möglichen Symptomen äusserte sich Wilmès nicht. Die 45 Jahre alte Politikerin war zuletzt auch knapp ein Jahr Premierministerin gewesen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 53 Minuten
Berichte: Haftbefehl gegen Boliviens Ex-Staatschef Morales aufgehoben
Volksblatt Werbung