Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Christoph Soeder/dpa
Politik
International|17.10.2020

Bundespräsident Steinmeier in Corona-Quarantäne - erster Test negativ

BERLIN - Nach dem positiven Corona-Test eines Personenschützers hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Samstag in Quarantäne begeben. Ein erster Corona-Test bei dem Staatsoberhaupt fiel negativ aus, wie eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes mitteilte. Steinmeier bleibe selbstverständlich weiter in Quarantäne, derzeit befinde er sich in seiner Dienstvilla in Berlin-Dahlem. In den kommenden Tagen soll Steinmeier erneut getestet werden. Bei dem Personenschützer aus dem Kommando des Bundeskriminalamtes handele es sich um eine Kontaktperson ersten Grades.

ARCHIV - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Christoph Soeder/dpa

BERLIN - Nach dem positiven Corona-Test eines Personenschützers hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Samstag in Quarantäne begeben. Ein erster Corona-Test bei dem Staatsoberhaupt fiel negativ aus, wie eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes mitteilte. Steinmeier bleibe selbstverständlich weiter in Quarantäne, derzeit befinde er sich in seiner Dienstvilla in Berlin-Dahlem. In den kommenden Tagen soll Steinmeier erneut getestet werden. Bei dem Personenschützer aus dem Kommando des Bundeskriminalamtes handele es sich um eine Kontaktperson ersten Grades.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 28 Minuten
Trump: Werde Wahl nur bei "massivem Wahlbetrug" verlieren
Volksblatt Werbung